Bürgerverein Gockenholz e. V.

Mitgliederversammlung 2018

Mitgliederversammlung 2018
29. April 2018 Carsten Schulz

Liebe Mitglieder,

am 27.04.2018 hat die Mitgliederversammlung 2018 im Birkenhof in der Zeit von 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr stattgefunden. Das Protokoll übersenden wir via E-Mail bzw. Einwurf.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Lisa Marek und Carsten Lübbe für die Unterstützung im vergangenen Jahr. Zugleich freuen wir uns sehr darüber, dass die Mitgliederversammlung unseren Vorschlägen zur Vorstandsverkleinerung und Satzungsänderung in vollem Umfang gefolgt ist. Auch die vom amtierenden Vorstand vorbereiteten Änderungen und Neubestellungen im Vorstand wurden von der Mitgliederversammlung mitgetragen.

Daher freut es uns zu berichten, dass Stefan Nitt, der bislang als Geschäftsführer fungierte, nun 2. Vorsitzender des Bürgervereins ist. Neu in den Vorstand wurden Jörg Stephan und Detlef Kurz gewählt. Auch hierüber freuen wir uns sehr und wir meinen, dass wir nun eine optimale Arbeitsgröße und Zusammensetzung für das kommende Jahr haben, in dem ja dann die Amtszeit von Louisa Marie Schulz als Kassenwärtin und Carsten Schulz als 1. Vorsitzenden endet.

Nur für die Mitglieder, die eine E-Mailadresse angegeben haben (aus Kostengründen): Wir übersenden Euch auch die Folien der Präsentation auf der Mitgliederversammlung. Zusammen mit dem Protokoll ergibt sich hierdurch für alle Mitglieder ein transparentes Bild der Tätigkeiten und Situation des Bürgerverein Gockenholz e.V.

Wir müssen an dieser Stelle auf die protokollierte Rüge zur Kassenprüfung eingehen. Hier wurde beanstandet, dass die Kassenprüfung nur durch eine Kassenprüferin durchgeführt wurde. Dies sei unzulässig und würde gegen Gesetz und Satzung verstoßen. Dies trifft so nicht zu, da es überhaupt keine gesetzlichen Regelungen zur Kassenprüfung gibt. Lediglich die Satzung sieht vor, dass die Kassenprüfer einmal jährlich die Kasse zu prüfen haben. Die Kassenprüfung ist von Tereza Deskau sehr gewissenhaft durchgeführt und ohne eine einzige Beanstandung abgeschlossen worden. Der 2. Kassenprüfer war zum Prüfungstermin eingeladen worden, konnte aber dann doch nicht an dem Termin teilnehmen. Ob die Prüfung durch nur einen Prüfer nun unzulässig ist, darf mit gutem Grund bezweifelt werden. Zumindest ist die diesbezügliche Rüge aus Sicht des Vorstands dem Umfang des Bürgervereins, dem ehrenamtlichen Engagement von Vorstand und Kassenprüfern sowie dem prinzipiell geltenden Vertrauen im Dorf unangemessen.

Folgerichtig hat die Mitgliederversammlung dem Vorstand sodann auch mit nur einer Gegenstimme Entlastung erteilt und damit Anerkennung für die gelsietete Arbeit und Vertrauen für die kommende Wahlperiode ausgesprochen. Auch hierfür ein herzlicher Dank von uns.

Wir werden nun daran gehen und die Datenlage erneut mit den Informationen aus der Mitgliederversammlung ergänzen, so dass wir dann ein sehr gut funktionierendes Rechnungswesen haben werden. Vielen Dank für die Unterstützung.

Erinnern möchten wir alle Mitglieder an die Anmeldung zum Spanferkelessen. Die Frist zur Anmeldung endet am 31.07.2018. Anmelden könnt Ihr Euch telefonisch unter der 05145-2787828 (Stefan Nitt bzw. der Anrufbeantworter vom Bürgerverein), per E-Mail unter der hallo@gockenholz.de oder gerne natürlich auch persönlich.

Bitte die 15 Euro Kostenbeteiligung auf das Konto vom Bürgerverein überweisen:
IBAN: DE02257916351580231000
BIC: GENODEF1HMN
Volksbank Südheide

Wir freuen uns schon auf ein gut besuchtes, friedliches und ausgelassenes Dorffest 2018.

Carsten Schulz
Erster Vorsitzender

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Bist Du Gockenholzer/-in mit Herz und Seele? Werde jetzt Mitglied im Bürgerverein und hilf mit, unser Dorf attraktiver zu gestalten.

Zum Antrag