Bürgerverein Gockenholz e. V.

Einrichtung einer Zone 30

Einrichtung einer Zone 30
4. Februar 2018 Carsten Schulz

Auf vielfachen Wunsch einiger Anwohner am Kirchweg wurde vom Bürgerverein die Einrichtung einer Zone 30 bei der Gemeinde angeregt. Die Anregung wurde aufgenommen und ist zwischenzeitlich beschlossen. Bis Ende Februar 2018 wird die Beschilderung durchgeführt. Ab dann gilt auf dem Kirchweg ab Ortseingang aus Beedenbostel bis zur Kreuzung Dorfstraße eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h. Die Gemeinde wird auch (nicht geahndete) Messungen durchführen, ob die Geschwindigkeitsbeschränkung eingehalten wird. Ist dies nicht der Fall, wird von der Gemeinde beim Landkreis eine (geahndete) Messung beantragt und durchgeführt. Wir begrüßen das sehr.

Carsten Schulz
Erster Vorsitzender

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Bist Du Gockenholzer/-in mit Herz und Seele? Werde jetzt Mitglied im Bürgerverein und hilf mit, unser Dorf attraktiver zu gestalten.

Zum Antrag